SPD Mannheim - Seckenheim Hochstätt Suebenheim

21.03.2019 in Pressemitteilungen von Jusos Mannheim

Jusos Mannheim mit neuem Vorstand: Katharina Vasilakis und Titus Heyme als Kreisvorsitzende

 
V.l.n.r.: Kai Herrenkind, Annalena Wirth, Titus Heyme, Katharina Vasilakis, Alexander Schreiber, Timur Özcan

“Wir machen Zukunft.” Dieses Motto hat sich der am Montag auf der Jahreshauptversammlung neu gewählte Vorstand der Jusos Mannheim für sein Arbeitsjahr auf die Fahne geschrieben.

 

 

18.03.2019 in Pressemitteilungen von SPD-Gemeinderatsfraktion Mannheim

Turley-Verkauf öffentlich diskutieren / Eidesstattliche Versicherung abgeben

 
Wohnungspolitischer Sprecher der SPD: Reinhold Götz

Wir fordern, die Fragen rund um den Verkauf der Baufelder IV und V auf Turley in der Gemeinderatssitzung am 9. April öffentlich zu diskutieren. Außerdem fordern wir die Aufsichtsräte der MWSP auf, eidesstattlich zu versichern, die im Mannheimer Morgen am 7. März zitierte Aussage zu Vorgängen im Aufsichtsrat der MWSP nicht getroffen zu haben.

 

17.03.2019 in Pressemitteilungen von SPD-Ortsverein Neckarau, Almenhof & Niederfeld

WIR MACHEN WIEDER MIT: PUTZ DEINE STADT RAUS

 

Samstag, 23. März ab 10 Uhr auf

Niederbrücklplatz | Neckarauer Waldweg

Wir säubern wie die letzten Jahre auch, den Neckarauer Niederbrückl-Platz und die Flächen unter den Büschen und die Aufeldwege I und II. Wer mithelfen will, melde sich bitte schnellstmöglich bei Ina Grißtede inagrisstede@gmx.de oder einem anderen Vorstandsmitglied des SPD-Ortsvereins Neckarau-Almenhof-Niederfeld melden.

Zur Pause gibt es Kaffee und belegte Brötchen.

 

09.03.2019 in Pressemitteilungen von SPD-Ortsverein Neckarau, Almenhof & Niederfeld

Planungsstand Kompaktbahnhof Neckarau

 
MdL Dr. Boris Weirauch

SPD MdL Weirauch hakt bei grünem Verkehrsminister Hermann nach

 

Der SPD-Landtagsabgeordnete und Mannheimer Stadtrat Dr. Boris Weirauch hat bei Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) nachgehakt, wie es um die aktuelle Planung des Kompaktbahnhofs Neckarau bestellt ist. Mit seinem Ministerbrief will Weirauch in Erfahrung bringen, ob der Umbau des Bahnhofs Neckarau nach wie vor in dem derzeit bekannten Umfang geplant ist. "Aus dem Stadtteil wurden Sorgen an mich heran getragen, dass der Ausbau des Bahnhofs nur noch in geschmälerter Form geplant werden soll", erklärt Weirauch. "Der Kompaktbahnhof ist nicht nur ein wichtiges Projekt für den Stadtteil, sondern zentral für dem Öffentlichen Nahverkehr in ganz Mannheim. Daher müssen die Bürgerinnen und Bürger Klarheit über den aktuellen Planungsstand  bekommen." Er erwarte von Verkehrsminister Hermann eine klare Positionierung für den Kompaktbahnhof Neckarau sowie eine Aussage dahingehend, ob auch die Finanzierung gesichert ist.

Der SPD-Bezirksbeirat für Neckarau Dr. Bernhard Boll pflichtet dem bei: "Beim Kompaktbahnhof muss es vorwärts gehen mit der Planung, nicht zurück. Daher wollen wir wissen, ob wir uns in Neckarau auf die Planung verlassen können."

 

03.03.2019 in Pressemitteilungen von SPD-Gemeinderatsfraktion Mannheim

Turley-Verkaufserlös skrupellos. Bezahlbares Wohnen ermöglichen

 
Foto: Stadt Mannheim

„Mit Entsetzen haben wir der Berichterstattung des Mannheimer Morgen entnommen, dass der Weiterverkauf zum sechsfachen Kaufpreis erfolgt sein soll. Dieses skrupellose Vorgehen des Investors Tom Bock verurteilen wir auf das Schärfste. Allem Anschein nach wurden diese Grundstücke im Jahre 2015 nur deshalb erworben, um sie später durch ein Weiterreichen sich „vergolden“ zu lassen. Jedenfalls ist ein solcher Preisaufschlag durch nichts zu rechtfertigen“, so der stellvertretende Fraktionsvorsitzende und wohnungspolitische Sprecher der SPD-Gemeinderatsfraktion Reinhold Götz.

 

01.03.2019 in Pressemitteilungen von SPD-Gemeinderatsfraktion Mannheim

Attraktivität des Herzogenriedparks verbessern - Bürgervorschläge umsetzen

 
Eine Rolli-Schaukel gibt es bereits im Luisenpark

Die Mannheimer SPD-Gemeinderatsfraktion begrüßt, dass der Herzogenriedpark ebenso wie der Luisenpark Teil des neuen Parkentwicklungskozeptes ist.

 

Landtagswahl 2016