Header-Bild

SPD Mannheim - Seckenheim Hochstätt Suebenheim

03.07.2022 in Kommunalpolitik von SPD Neckarau, Almenhof & Niederfeld

Beharrlich, freundlich, überzeugend - Mannheimer Sozialdemokrat Mathias Kohler wird 70

 
Mathias Kohler war bis 2020 Vorsitzender des OV SPD NAN

Er gilt als einer der am besten vernetzten Mannheimer Sozialdemokraten: Mathias Kohler, der seit fast 50 Jahren in verschiedenen Funktionen in der SPD und in der Friedensbewegung aktiv ist, wird 70 Jahre alt.

https://www.mannheimer-morgen.de/orte/mannheim/neckarau_artikel,-neckarau-beharrlich-freundlich-ueberzeugend-mannheimer-sozialdemokrat-mathias-kohler-wird-70-_arid,1967479.html

 

 

08.02.2021 in Kommunalpolitik von SPD Neckarau, Almenhof & Niederfeld

STADTRAT BOLL BEGRÜSST VERBESSERUNGEN DER AUFENTHALTSQUALITÄT AM MARKTPLATZ NECKARAU

 
Bild: SPD Neckarau v.l Stadtrat Dr. Bernhard, Bezirksbeirätin Sabine Leber-Hoischen und Bezirksbeirätin Ina Grißtede

Endlich tragen die Bemühungen der Neckarauer SPD um die Erhöhung der Aufenthaltsqualität im Stadtteil Früchte. 

„Schon als Bezirksbeirat und erst recht als Stadtrat lag und liegt mir die Aufwertung des Neckarauer Marktplatzes am Herzen, so Stadtrat Bernhard Boll. „Schön, dass sich endlich was tut!“ freuen sich die BezirksbeirätInnen Ina Grißtede und Sabine LeberHoischen über die Verbesserung im Ortskern. In den vergangenen Monaten wurden schon neue Mülleimer angebracht und die unansehnlichen Vorgänger entfernt. Überdies wurden die Stromkästen gesäubert, um die man auch einen großen Bogen machte. Jetzt, am vergangenen Wochenende, wurde ein weiteres Ärgernis am Marktplatz beseitigt, das für ständigen Unrat und Gefährdung von Passanten durch Glassplitter sorgte. 

 

04.02.2021 in Kommunalpolitik von SPD Neckarau, Almenhof & Niederfeld

TEMPO 30 IN DER FRIEDRICHSTRASSE

 
Bild: SPD Neckarau

SPD Ortsverein begrüßt die durchgehende Geschwindigkeitsbegrenzung
 
Seit Jahrzehnten bestand ein Flickenteppich von Geschwindigkeitsbegrenzungen zwischen der Einmündung in die Friedrichstraße von der Neckarauer Straße bis hin zum Rheingoldplatz. Es war nicht zu vermitteln, warum an manchen Teilabschnitten 30 und an anderen 50 gefahren werden durfte. Kaum ein Autofahrer hielt sich exakt an die Vorgaben, was nicht nur für die einkaufende Bevölkerung eine Gefahr darstellte, sondern auch für FahrradfahrerInnen sowie die Kinder, die die nahegelegenen Schulen und Kitas besuchen.

 

14.11.2019 in Kommunalpolitik von SPD-Gemeinderatsfraktion Mannheim

Zukunft schaffen: Gesamtkonzept für Herzogenriedpark, Herzogenriedbad und Multihalle

 

Multihalle und Herzogenriedpark werden saniert und aufgewertet, das neue Kombibad Herzogenried wird realisiert.  Um die drei großen Projekte optimal aufeinander abzustimmen ist ein Gesamtkonzept notwendig. Die SPD fordert die Verwaltung dazu auf zusammen mit der Stadtpark GmbH 2020 ein einheitliches Konzept vorzulegen.

 

 

14.11.2019 in Kommunalpolitik von SPD-Gemeinderatsfraktion Mannheim

Weg frei für Wohnen auf dem ehemaligen Festplatz Wallstadt

 

In Wallstadt gibt es eine hohe Nachfrage nach Grundstücken für Einfamilienhäuser. Mit dem Satzungsbeschluss Wohnbebauung Amorbacher Straße entstehen nun neue Häuser und Doppelhaushälften auf dem ehemaligen Festplatz. Jetzt ist es wichtig die Bebauung schnell umzusetzen.  

 

08.11.2019 in Kommunalpolitik von SPD-Gemeinderatsfraktion Mannheim

Zukunft schaffen: 45 Millionen für Bäder und Sport

 

Unser Mannheim schafft Zukunft. Dafür investieren wir in den Sport und unsere Schwimmbäder bis 2023 fast 45 Millionen Euro. Sportvereine gehören mit ihren Trainingsmöglichkeiten zu einer gesunden, vielfältigen und vitalen Stadt. Damit Mannheim weiterhin eine solche Stadt bleibt, planen wir massiv in die sportliche Vielfalt zu investieren.

 

Landtagswahl 2016