Header-Bild

SPD Mannheim - Seckenheim Hochstätt Suebenheim

17.04.2019 in Kommunalpolitik von SPD-Gemeinderatsfraktion Mannheim

Mannheims Wälder erhalten

 
Im Käfertaler Wald vor der großen Trockenheit

Fraktionsvorsitzender Ralf Eisenhauer für die SPD-Fraktion:

Der Hitzesommer und die extreme Trockenheit im letzten Jahr haben in den Mannheimer Wäldern großen Schaden angerichtet. Vor allem im Käfertaler Wald sterben Bäume. Wir wollen für die erforderliche Aufforstung im Rheinauer, Pfingstberger und Käfertaler Wald ausreichend Geld und Personal einsetzen, um die Erholungseinrichtungen und Tiergehege zu sichern.

 

17.04.2019 in Kommunalpolitik von SPD-Gemeinderatsfraktion Mannheim

Mietpreisbremse auch für Mannheim!

 
Reinhold Götz, stellv. Fraktionsvorsitzender und wohnungspolitischer Sprecher

Mieterinnen und Mieter sollen auch in Mannheim vor überhöhten Wohnungsmieten geschützt werden. Deshalb fordern wir, die Stadt in den Geltungsbereich der Mietpreisbremse aufzunehmen.

 

15.04.2019 in Kommunalpolitik von SPD-Gemeinderatsfraktion Mannheim

Unser Mannheim setzt auf starke Frauen

 

Unser Mannheim setzt auf starke Frauen

Zum ersten Mal mehr Frauen als Männer für die SPD im Gemeinderat

Zurzeit hat unsere Mannheimer SPD dreizehn Sitze im Gemeinderat. Mit Marianne Bade, Helen Heberer, Prof. Dr. Heidrun Kämper, Lena Kamrad, Nazan Kapan,  Andrea Safferling und Dr. Claudia Schöning-Kalender gibt es zum ersten Mal mehr Frauen als Männer für die SPD im Mannheimer Gemeinderat. Damit nimmt die Mannheimer SPD eine Vorbildfunktion im Hinblick auf die Gleichstellung der Geschlechter in Deutschland ein.

 

15.04.2019 in Kommunalpolitik von SPD-Gemeinderatsfraktion Mannheim

Unser Mannheimer Nahverkehr ist attraktiv

 

Bund stärkt unseren Nahverkehr

Um ein modernes, nachhaltiges und zukunftsfähiges Mobilitätskonzept bei uns in Mannheim voranzubringen, ist der Nahverkehr von zentraler Bedeutung. Mannheim ist eine der fünf bundesweiten Modellstädte, die vom Bund finanziell unterstützt werden, um attraktive Angebote im Nahverkehr zur Verfügung zu stellen. Dadurch testen die Städte mögliche zukunftsfähige Alternativen zum bisher stark motorisierten Individualverkehr. Ziel ist eine bessere Luftqualität bei uns in Mannheim und dass alle Bürgerinnen und Bürger gemeinsam günstig mit Bus und Bahn unterwegs sind. Mannheim stehen vom Bund 30 Millionen Euro zur Verfügung. Das Projekt läuft bis Ende 2020.

 

15.04.2019 in Kommunalpolitik von SPD-Gemeinderatsfraktion Mannheim

Unser Mannheim hat als Erfolgsmodell die Stadtbahn Nord

 

Mannheimer Stadtteile profitieren von Stadtbahn Nord

Mehr als 10.000 Mannheimer und Mannheimerinnen profitieren täglich von der Stadtbahn Nord. Sie ermöglicht seit anderthalb Jahren eine optimale Anbindung der Stadtbezirke Neckarstadt-Ost und Herzogenried, Käfertal, Waldhof und Gartenstadt mit unserer Innenstadt. Die Direktverbindung der Stadtteile in unsere Quadrate erfolgt mit den Straßenbahnlinien 4 und 4A. Dadurch verdichtet sich unser Mannheimer Straßenbahnnetz. Für die Bewohner und Bewohnerinnen in den jeweiligen Stadtteilen verkürzen sich die Wege zu den Haltestellen und sie erhalten ein besseres Mobilitätsangebot.

 

15.04.2019 in Kommunalpolitik von SPD-Gemeinderatsfraktion Mannheim

Unser Mannheim investiert in unsere Zukunft

 

Rekordinvestitionen von 500 Millionen Euro für 2018-2021

In den kommenden vier Jahren investiert Mannheim insgesamt 500 Millionen Euro. Diese fließen in die Sanierung von Schulen, in den Ausbau von Kindertagesstätten, in neue Fahrradwege und –straßen und den Erhalt und Ausbau von Grünflächen in unserer Innenstadt. Gleichzeitig werden weitere Projekte wie die Entwicklung des Grünzugs Nordost oder die Modernisierung der Straßenbeleuchtung vorangebracht. Die Stadt Mannheim erwartet für 2020 und 2021 Mehreinnahmen und kann diese Rekordinvestitionen ohne Neuverschuldung anstreben.

 

Landtagswahl 2016