SPD Mannheim - Seckenheim Hochstätt Suebenheim

Mannheimer Morgen: Mensa hinter dem Schloss wird saniert

Presseecho

Universität: Land und Studentenwerk investieren 4,6 Millionen Euro in Modernisierung

Mensa hinter dem Schloss wird saniert

Mehr Licht, mehr Service, ein moderneres Ambiente und weniger Energieverbrauch: Das alles soll der Umbau der Mensa hinter dem Schloss in den nächsten Monaten bringen. Ab Januar geht es los, das Land und das Mannheimer Studentenwerk investieren zusammen 4,6 Millionen Euro in das Gebäude aus den 70er Jahren. Schon ab dem 21. Dezember beginnen in der Mensa die Vorbereitungen, bis zum Frühjahr 2011 soll alles fertig sein. Alle Bauarbeiten sollen dabei bei laufendem Betrieb stattfinden.

"Durch den Umbau wird die Wirtschaftlichkeit des Mensabetriebs erhöht. Gleichzeitig verbessern wir die Strukturen der Mannheimer Universität", sagte Finanzminister Willi Stächele jetzt in Stuttgart, anlässlich der Ausschreibung der Bauarbeiten. Die Sanierung war schon lange im Gespräch, das Studentenwerk hat Jahre auf diesen Punkt hingearbeitet.

Von manchem Liebgewonnenen werden sich die Studenten der Uni dabei auch trennen müssen: Die gerne besuchte Cafeteria am Eingang des Betonblocks fällt weg, sie wird mit der Mensa zu einer "Mensaria" fusioniert, die dann auch den ganzen Tag durchgängig offen hat. An der Stelle der jetzigen Cafeteria will das Studentenwerk seine Serviceleistungen gebündelt anbieten: Alles rund um die Themen Wohnen und Bafög können die Studenten dort klären - "aus der Mensa soll ein Studentenhaus am Schloss werden", sagt Peter Nußhart, Sprecher des Studentenwerks. Bisher sind die Serviceleistungen in einem Gebäude am Parkring untergebracht.

Das Studentenwerk plant ein schrittweises Vorgehen, immer abgestimmt auf Semester- und Ferienzeiten. In den kommenden Monaten werden immer wieder einzelne Bereiche geschlossen, Essen soll es aber immer geben. Nach den Osterferien 2010 soll das neue Kernstück, die "Mensaria" fertig sein, dann geht es im Servicebereich weiter.

Die Mannheimer Landtagsabgeordnete Helen Heberer (SPD) begrüßte gestern die Pläne. Sie forderte allerdings, die Studenten in das Vorhaben mit einzubeziehen. bro

Mannheimer Morgen
9. Dezember 2009

 

Homepage Helen Heberer

 

Landtagswahl 2016