SPD Mannheim - Seckenheim Hochstätt Suebenheim

08.10.2019 in Kommunalpolitik von SPD-Gemeinderatsfraktion Mannheim

Zukunft schaffen: Vorerst leider ohne Bee Stops in der Region

 

Vor kurzem hatten wir gemeinsam mit den Jusos beantragt, die Dächer der Mannheimer Haltestellen zu begrünen, um Biotope für Bienen ("Bee Stops") und Insekten zu schaffen. Beispielhaft haben wir Utrecht als Vorbild genannt.

 

08.10.2019 in Kommunalpolitik von SPD-Gemeinderatsfraktion Mannheim

Serie: SPD-Stadträtinnen und Stadträte stellen sich vor: Dr. Stefan Fulst-Blei MdL

 
Dr. Stefan Fulst-Blei MdL setzt sich für Chancengleichheit ein

Ob in meiner heutigen Tätigkeit als Landtagsabgeordneter oder als Stadtrat – für mich steht die Bildungspolitik im Vordergrund meiner Arbeit. Aus eigener Erfahrung, aber auch in meiner Rolle als Lehrer konnte ich immer wieder beobachten, wie viele Kinder und Jugendliche an den Ungerechtigkeiten in unserem Bildungssystem scheitern.

 

07.10.2019 in Ankündigungen von SPD-Ortsverein Neckarau, Almenhof & Niederfeld

KLIMAPAKET DER BUNDESREGIERUNG: EIN NACHHALTIGER BEITRAG GEGEN DIE KLIMAKATASTROPHE?

 

Katja Mast MdB, stellv. SPD-Fraktionsvorsitzende kommt am kommenden Mittwoch, 9. Oktober um 19 Uhr ins Volkshaus in Mannheim-Neckarau, Rheingoldstraße 47.

Am kommenden Mittwoch verabschiedet das schwarz-rote Bundeskabinett das Klimapaket über das heftig gestritten wird. Ist dieses Klimapaket tatsächlich ein nachhaltiger Beitrag zur Erreichung der Klimaziele, für den Klimaschutz und für unsere Kinder, Enkel und Urenkel?

„Was wir hier tun, sichert Arbeitsplätze“, sagte Bundesfinanzminister Olaf Scholz nach der Einigung im Klimakabinett auf ein umfangreiches Klimapaket. Mit diesem Maßnahmenpaket sollen die für die Bundesrepublik verbindlichen Klimaschutz-Ziele für 2030 erreicht werden.

 

04.10.2019 in Ankündigungen von SPD-Ortsverein Neckarau, Almenhof & Niederfeld

HANNIBAL IM LÄNDLE: RECHTE SCHATTENNETZWERKE IN POLIZEI UND BUNDESWEHR

 

Mittwoch, 23. Oktober 2019 um 19 Uhr im Eintanzhaus Mannheim, G 4,4

Referentin: taz-Reporterin Christina Schmidt

Er war der Kopf eines bundesweiten konspirativen Chat-Netzwerkes, Elitesoldat beim Kommando Spezialkräfte - und Auskunftsperson für den Militärischen Abschirmdienst. Seine Chatname: Hannibal. Mit aufwendigen Recherchen hat ein Team der taz ein bundesweites Netzwerk aus Preppern und Staatsbediensteten rekonstruiert, das bis in die Bundeswehr, Polizei und den Verfassungsschutz hineinreicht.

Die Recherchen der taz zum Hannibal-Komplex dauern seit mehr als zwei Jahren an und führen in Verfassungsschutzbehörden und Bundeswehr hinein; hinaus aufs Land zwischen Mecklenburg-Vorpommern und Baden-Württemberg, auf Facebook-Profile philippinischer Politiker und in Instagram-Chats deutscher Verschwörer.

 

04.10.2019 in Pressemitteilungen von SPD-Gemeinderatsfraktion Mannheim

Hundekottüten aus recyceltem Material einsetzen

 
Foto: Klima mit neuen Hundekottüten schützen (Pezibear/Pixabay)

Nachhaltigkeit und die Reduzierung von Plastik sind auch für Mannheim wichtige Ziele für eine lebenswerte Stadt. Aktuell sind alle Hundekottüten-Spender der Stadt mit einfachen Plastiktüten ausgestattet. Mit der Umstellung zu Hundekottüten aus recycelten Stoffen kann ein wichtiger Beitrag zum Klimaschutz geleistet werden. Dazu haben wir einen Antrag in den Gemeinderat eingebracht.  

 

02.10.2019 in Kommunalpolitik von SPD-Gemeinderatsfraktion Mannheim

Bundesgartenschau 2023: Der große Grünzug als Chance für Mannheim

 
Foto: BUGA 2023 gGmbH / Stand 4 / 2019

2023 geht`s los! Nach 1975 haben wir erneut eine Bundesgartenschau in Mannheim. Der große Grünzug bringt wegweisende Projekte und große Chancen für die Stadt und die nächste Generation. Welche Möglichkeiten ergeben sich für Mannheim? Was bleibt Mannheim nachhaltig nach der großen BUGA 2023? Wie verändert der große Grünzug die Stadt? Diese Fragen besprechen SPD-Fraktionsvorsitzender Ralf Eisenhauer und Stadtrat Thorsten Riehle in der neuen Folge im Mannheim-Podcast. Hört rein!

 

Landtagswahl 2016