SPD Mannheim - Seckenheim Hochstätt Suebenheim

02.01.2020 in Allgemein von AFA Mannheim

Wahl neuer AfA Vorstand am 18.12.2019

 

Auf seiner Jahreshauptversammlung vom 18.12.2019 im Brunnengarten 14 wählte der AfA Kreisverband Mannheim seinen neuen Vorstand.

Die Jahreshauptversammlung betstätigte den bisherigen Vorsitzenden, Belamir Evisen, in seinem Amt. Als stellvertretende Kreisvorsitzende wählte der Kreisverband Evelyne Gottselig und Birol Koca.

Die Versammlung wählte Sabine Leber-Hoischen, Sascha Brüning, Annette Hillerich Sigg und Tim Rieger als Beisitzer in den neuen Vorstand.

 

 

 

02.01.2020 in Ankündigungen von AFA Mannheim

„DIE GEDÄCHTNISLOSEN“ BUCHVORSTELLUNG MIT AUTORIN GÉRALDINE SCHWARZ

 

Die deutsch-französische Journalistin Géraldine Schwarz setzt sich in ihrem Werk „Die Gedächtnislosen“ nicht nur mit der familieneigenen Vergangenheit im Nationalsozialismus auseinander, sondern zeigt auch die Spuren dieser Vergangenheit in der Mannheimer Neckarstadt auf.

 

17.12.2019 in Pressemitteilungen von SPD-Ortsverein Neckarau, Almenhof & Niederfeld

STRANDBAD SOLL WEITERENTWICKELT WERDEN!

 
Abendstimmung am Mannheimer Strandbad

Das Infrastrukturgebäude des Campingplatzes inklusive des Bistros am Mannheimer Strandbades ist baufällig. Ein Ganzjahresbetrieb ist nicht möglich. Das Bistro im nördlichen Teil des Strandbads erfreut sich außergewöhnlicher Beliebtheit.

Der Neckarauer SPD-Stadtrat Dr. Bernhard Boll weist darauf hin, „dass das Gebäude sich jedoch seit mehreren Jahren in derart schlechtem Zustand befindet, dass nur über regelmäßige statische Überprüfungen und bauliche Ertüchtigungen eine Aufrechterhaltung des Campingplatz- und Bistrobetriebs sichergestellt werden kann.“ Es sei dennoch absehbar, dass die Gebäudesubstanz nicht dauerhaft erhalten werden kann und eine grundständige Renovierung unwirtschaftlich ist. „Deshalb ist eine vorbereitende Konzeptstudie für den Neubau eines gestelzten Gebäudes notwendig,“ so Stadtrat Bernhard Boll.

 

28.11.2019 in Pressemitteilungen von Jusos Mannheim

Die Jusos Mannheim distanzieren sich von auf dem Bundeskongress der Jusos gefassten Beschlüssen

 

Der Bundeskongress der Jusos am vergangenen Wochenende hat bisher geltende rote Linien überschritten. Unter Anderem wurden höchst bedenkliche, radikale Forderungen mit zumeist überwältigender Mehrheit im Rahmen von diversen Anträgen und dem neuen Grundsatzprogramm angenommen.

 

26.11.2019 in Gemeindenachrichten von SPD-Ortsverein Neckarau, Almenhof & Niederfeld

NEUER BAUM AUF DEM NIEDERBRÜCKL-PLATZ GEPFLANZT

 

Auf dem Niederbrückl-Platz wurde vor ein paar Tagen für einen abgestorbenen Baum ein „Ginko“ gepflanzt. Die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald, Kreisverband Mannheim, hatte bereits vor einiger Zeit die Aktion „1000 Bäume für die Stadt“ ins Leben gerufen, um die Umweltbelastung in der Stadt zu verbessern. Jeder Baum trägt bekanntermaßen zur Verbesserung der Luftqualität und somit zur Gesundheit der Menschen bei.

In Zusammenarbeit mit dem Lehrgarten des Gemeinschaftswerkes Arbeit und Umwelt e.V. der AWO Mannheim wurde nun der abgestorbene Baum entfernt und an dessen Stelle ein neuer Baum gepflanzt.

 

Landtagswahl 2016