SPD Mannheim - Seckenheim Hochstätt Suebenheim

„Drogenkonsumraum“ einrichten

Pressemitteilungen

Sozialpolitische Sprecherin Marianne Bade

Die SPD-Gemeinderatsfraktion fordert in einem Antrag an den Gemeinderat, einen sogenannten Drogenkonsumraum einzurichten, um einen geschützten Raum für Schwerstabhängige anbieten zu können.

Stadträtin Marianne Bade, sozialpolitische Sprecherin der SPD-Gemeinderatsfraktion, erklärt: „Wir wollen mit einem Drogenkonsumraum mehr Schutz für Schwerstabhängige ermöglichen. Ein niederschwelliges Angebot ist in Mannheim dringend notwendig. Es dient vor allem zum gesundheitlichen Schutz der Schwerstabhängigen. Gleichzeitig baut es einen Kontakt zwischen Drogenverein und Konsument auf. Ziel ist dabei, den Abhängigen therapeutisch zu begleiten. Damit könnte auch die Zahl der weggeworfen Spritzen auf den Spielplätzen und den Grünanlagen abnehmen.“

 

Homepage SPD-Gemeinderatsfraktion Mannheim

 

Landtagswahl 2016